Obton kauft mit Buse Heberer Fromm eine 65 Megawatt Photovoltaik-Ausschreibungsanlage von Clenergy.

Ein Unternehmen der dänischen Obton-Gruppe aus Aarhus hat eine 65 Megawatt Photovoltaik-Ausschreibungsanlage des chinesisch-australischen Joint Ventures Clenergy gekauft.

Obton vertraut seit Jahren auf die Expertise des Energie-Teams von Buse Heberer Fromm und zählt seit Jahren als einer der großen Mandanten. Zielke und Monticelli begleiten für die Obton-Gruppe zahlreiche große und mittelgroße Ankaufstransaktionen im Bereich Photovoltaik und Windenergie.

Besondere Herausforderung hier lag in der individuellen Anpassung der Deal-Struktur, die den Erfolg erst möglich machte.

Praxisgruppenleiterin Astrid Zielke aus Hamburg übernahm die Federführung, und sie verantwortet insbesondere die individuelle Ausarbeitung der Deal Struktur, die angesichts der vielen Projektbeteiligten auf Seiten von Clenergy und der langen Planungsphase eine besondere Herausforderung darstellte. Ferner lag die Ausgestaltung der Errichtungsverträge sowie des umfassenden Projektsteuerungsvertrages in ihrer Verantwortung. Mit im Team sind die Bau- und Energierechtlerin Christina Monticelli (Due Diligence und Turn-Key-Vertrag) und den Anteilskaufvertrag begleitend der Gesellschaftsrechtler Dr. Florian Brem.

Der Solarpark ist einer der größten Freiflächenanlagen Deutschlands. Über die Höhe des Transaktionsvolumens wurde Stillschweigen vereinbart.

Team
  • Astrid Zielke, Rechtsanwältin, Partnerin, M&A/Gesellschaftsrecht & Renewables, Hamburg
  • Christina Monticelli, Rechtsanwältin, Partnerin, M&A/Gesellschaftsrecht & Renewables, Hamburg
  • Dr. Florian Brem, Rechtsanwalt, Partner, M&A/Gesellschaftsrecht & Finance, Hamburg
Über Buse Heberer Fromm

Buse Heberer Fromm ist eine der großen, unabhängigen Anwaltskanzleien in Deutschland. An den sieben deutschen Standorten Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg und München sowie in Repräsentanzen in Brüssel, London, Mailand, New York, Palma de Mallorca, Paris, Sydney und Zürich beraten mehr als 100 Berufsträger nationale und internationale Mandanten auf allen Gebieten des Wirtschafts- und Steuerrechts. Durch die Bündelung der Kernkompetenzen in kanzleiweiten, integrierten Practice Groups gewährleistet Buse Heberer Fromm bei der Durchführung von Projekten und Transaktionen aller Größenordnungen optimale, individuell zugeschnittene Lösungen.

Pressekontakt

Michael Krämer
Geschäftsführer

Telefon +49 69 98972350
E-Mail m.kraemer@buse.de