Referendare (w/m/d) / Vergabe- und Beihilferecht.

 Sie sollten sich während Ihres Studiums schwerpunktmäßig dem Arbeits- und Wirtschaftsrecht gewidmet haben.

An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir interessierten und engagierten Referendare (w/m/d) einen Ausbildungsplatz für die Anwalts- und/oder Wahlstation.

Sie sollten sich während Ihres Studiums schwerpunktmäßig dem Arbeits- und Wirtschaftsrecht gewidmet haben. Ihre erste juristische Staatsprüfung haben Sie mit der Note „befriedigend“ oder besser bestanden. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert.

Wenn Sie neugierig auf die Tätigkeit in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei sind, können Sie bei uns Ihre Kenntnisse insbesondere in den Bereichen Vergaberecht und Beihilferecht vertiefen und wertvolle Praxiserfahrung sammeln. Eine Anwesenheit an mindestens zwei Tagen in der Woche ist ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung richten Sie richten Sie bitte an Buse Heberer Fromm PartG mbB, z.Hd. Rechtsanwalt Dr. Stefan Pooth, E-Mail: pooth@buse.de.