Buse Heberer Fromm berät ZBI beim Teilerwerb der Salucci-Höfe in Esslingen

Buse Heberer Fromm hat die ZBI Fondsmanagement AG beim Teil-Erwerb der Salucci-Höfe in Esslingen (Ballungsraum Stuttgart) umfassend rechtlich beraten. Realisiert wurde das Projekt der ZBI im Rahmen eines Forward-Deals. Insgesamt geht es um neu zu errichtende 126 Mietwohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 10.170 qm, einer Kindertagesstätte, Flächen für Senioren-Wohngemeinschaften sowie einem Quartierstreff eines regionalen sozialen Trägers.

Das Projekt wurde von der ZBI für den 2017 gegründeten Publikumsfonds UniImmo: Wohnen ZBI von der Godel Planen und Bauen GmbH & Co. KG erworben. Mit dem Ankauf soll, so Christian Reißing, Vorstand Projektentwicklung der ZBI, „das nachhaltige Projektentwicklungsportfolio weiter ausgebaut werden.“

Buse Heberer Fromm hat die ZBI mit einem siebenköpfigen Team, unter Federführung von Rechtsanwalt Markus Ruhmann, umfänglich beraten.

Team Buse Heberer Fromm:
Markus Ruhmann, Partner, Hamburg, Immobilienrecht und öffentliches Recht (Federführung)
Jörg Gardemann, Partner, Frankfurt/M, Immobilienrecht
Detlef Kuhlen, Partner, Düsseldorf, Investmentrecht
Daniel Weiner, Counsel, Berlin, Steuerrecht
Rainer Grüter, Counsel, beide Berlin, beide Steuerrecht
Oliver Eugenio, Counsel, Hamburg, Immobilienrecht
Jennifer Tischer, Wirtschaftsjuristin, Transaktionsmanagement

Seite als PDF sichern

Tags: #Immobilienrecht

Pressekontakt

Ernst Brückner
Geschäftsführer

Telefon: +49 40 41999-0
E-Mail: brueckner@buse.de

Artikel versenden