Dr. Gösta Schindler, LL.M. (Chicago)

Rechtsanwalt

Dr. Gösta Schindler, Rechtsanwalt der Kanzlei Buse Heberer Fromm

Dr. Gösta Schindler, Rechtsanwalt der Kanzlei Buse Heberer Fromm

Dr. Gösta Schindler, Rechtsanwalt der Kanzlei Buse Heberer Fromm

Dr. Gösta Schindler, Rechtsanwalt der Kanzlei Buse Heberer Fromm

Dr. Gösta Schindler ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Buse Heberer Fromm am Standort Hamburg.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im gewerblichen Rechtsschutz (Patente, Marken, Designs, Know-how, Urheberrecht, Lizenzrecht) und Wettbewerbsrecht.

Dr. Schindler verfügt über langjährige Erfahrung im Führen streitiger Auseinandersetzungen über gewerbliche Schutzrechte vor deutschen und europäischen Instanzen. Er berät seit Jahren Start-ups, mittelständische und internationale Unternehmen zum strategischen Auf- und Ausbau von Schutzrechtsportfolios, zu Strategien zum Schutz geistiger Leistungen und Vertragsgestaltung zu deren kommerzieller Verwertung, z.B. durch Lizenzen.

Über besondere Branchenkenntnis verfügt Dr. Schindler in den Bereichen Luxus- und Konsumgüter, Medizintechnik, Mobilfunk und 3D-Druck.

Im Bereich des Wettbewerbsrechts unterstützt Dr. Schindler Mandanten von der Konzeption von Werbemaßnahmen bis zu deren Roll-out, in der Verteidigung gegen Angriffe Dritter und gegen unlautere Werbemaßnahmen von Wettbewerbern. Vor seiner Tätigkeit bei Buse Heberer Fromm arbeitete Dr. Schindler bereits mit dem Schwerpunkt im gewerblichen Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht in einer spezialisierten „Boutique-Kanzlei“ in Hamburg sowie einer amerikanischen, auf streitige Auseinandersetzungen spezialisierten US-Kanzlei am Standort Hamburg. Seine Ausbildung erhielt er an der Bucerius Law School in Hamburg, dem Kent College of Law des Illinois Institute of Technology in Chicago, an dem er auch diverse Lehraufträge wahrnahm, sowie der Universität Münster, an der er mit einer Arbeit zu urheberrechtlichen Lizenzen promoviert wurde.

Als Dozent der Bucerius Law School gibt Dr. Schindler im Rahmen des jährlich in Zusammenarbeit mit der University of California, dem Hastings College of the Law und der WIPO angebotenen Sommerprogramms Workshops im Bereich International IP Transactions und hält eine Vorlesung zum Thema „Disruptive Technologies – Challenges for R&D Cooperations and Licensing and strategies to overcome them“.