Buse Heberer Fromm berät beim Verkauf der ILT Solutions an die WEKA-Firmengruppe

Die ILT Solutions Ltd., Cocking, England hat die ILT Solutions GmbH, Köln rückwirkend zum 01.01.2018 an die WEKA-Firmengruppe, Kissing, veräußert. WEKA setzt damit den Ausbau des digitalen Lerngeschäfts fort. Die ILT Solutions GmbH ist mit 27 Mitarbeitern ein führendes Beratungshaus für individuell an den Kunden angepasste Blended Learning-Strategien mit Schwerpunkt auf motivierenden Lerninhalten, nachhaltigem Wissenstransfer und Performance Support. Zu ihren Kunden zählen Unternehmen wie STIHL, AXA, Vodafone Kabel Deutschland oder Bayer.

Die WEKA-Firmengruppe repräsentiert 16 Marken und Unternehmen in Deutschland und in der Schweiz, deren Fachkompetenz in der beruflichen Weiterbildung liegt. Daneben verfügt WEKA mit der Tochter Comundi über einen großen Weiterbildungsanbieter auf dem französischen Markt.

Berater ILT Solutions Ltd.:
Buse Heberer Fromm: Dr. Christian Quack, LL.M. (Federführung), Dr. Alexander Krol (Arbeitsrecht), Albrecht v. Wilucki, LL.M.

Berater WEKA:
Scheidle & Partner: Carsten Roth

Seite als PDF sichern

Pressekontakt

Ernst Brückner
Geschäftsführer

Telefon: +49 40 41999-0
E-Mail: brueckner@buse.de

Artikel versenden