Medica 2017 – Building networks


Gewerbliche Schutzrechte und Wettbewerbsrecht in der Medizintechnik

Medica – die weltgrößte Messe für die Medizin- und Medizintechnikbranche – findet vom 13. bis 16. November 2017 in Düsseldorf statt. Buse Heberer Fromm ist mit Experten vor Ort. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Unser Top-Thema auf der Medica 2017:

Gewerbliche Schutzrechte und Wettbewerbsrecht in der Medizintechnik

Unternehmen der Medizintechnik kommen zwangsläufig und häufig mit Fragen aus dem Bereich der gewerblichen Schutzrechte (Intellectual Property/IP) in Berührung: Welchen Schutz vermitteln die eigenen oder fremde Patente und Marken? Wo verlaufen die Grenzen einer zulässigen Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen? IP ist allgegenwärtig. Viele Unternehmen nutzen jedoch die eigenen IP-Portfolios nicht richtig – und sind umgekehrt nicht vorsichtig genug, die Verletzung von Schutzrechten Dritter zu vermeiden.

Gleiches gilt auch für das Wettbewerbsrecht: Während einige Unternehmen die Möglichkeiten effektiver Werbung aus Angst vor Rechtsverstößen nicht ausnutzen, gehen andere Unternehmen häufig über die erlaubten Grenzen hinaus – und werden oftmals nicht zur Rechenschaft gezogen.

Sind Sie gut aufgestellt und verfügen Sie über ausreichendes Wissen in diesen Rechtsbereichen? Reden Sie mit unseren Experten vor Ort und stellen Sie Ihre Fragen!

Artikel versenden